Weihnachts-Früchtebrot vegan weckt Glückshormone

Mein Lieblings-Rezept für die Winterzeit ist ein ayurvedisches Früchtebrot. Es wird nicht nur Veganer begeistern. Obwohl ohne Zucker, schmeckt es doch wunderbar süß und saftig durch den natürlichen Geschmack der Früchte.


578 Total Views 1 Views Today
Weihnachts-Früchtebrot vegan
Früchtebrot (vegan)
Print Recipe
Dieses Früchtebrot ist relativ einfach herzustellen. Die Zutaten sind leicht verdaulich. Dieses Rezept kommt ohne Zucker aus und dennoch hat es eine fruchtig-milde Süße. Also Genuss ohne Reue - das Früchtebrot steigert die Glückshormone! Hat man sich erst einmal alle Zutaten wie klein geschnittene Trocken-Früchte, grob gehackte Nüsse und Gewürze hergerichtet, geht die Zubereitung ganz rasch und unkompliziert.
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Min.
Kochzeit
50 Min.
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Min.
Kochzeit
50 Min.
Weihnachts-Früchtebrot vegan
Früchtebrot (vegan)
Print Recipe
Dieses Früchtebrot ist relativ einfach herzustellen. Die Zutaten sind leicht verdaulich. Dieses Rezept kommt ohne Zucker aus und dennoch hat es eine fruchtig-milde Süße. Also Genuss ohne Reue - das Früchtebrot steigert die Glückshormone! Hat man sich erst einmal alle Zutaten wie klein geschnittene Trocken-Früchte, grob gehackte Nüsse und Gewürze hergerichtet, geht die Zubereitung ganz rasch und unkompliziert.
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Min.
Kochzeit
50 Min.
Portionen Vorbereitung
10 Portionen 30 Min.
Kochzeit
50 Min.
Zutaten
Portionen: Portionen
Anleitungen
  1. Marillen/Aprikosen, Rosinen und Cranberrys in eine Schüssel geben und für mindestens 30 Minuten im Apfelsaft einweichen. Frisch geriebenen Ingwer, Orangenzesten und Orangensaft darunter mischen.
    eingeweichte Trockenfrüchte-Weihnachten
  2. Die grob-gehackten Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anrösten. Sobald die Dörrfrüchte weich sind, alle Gewürze, Mandeln, Mehl mit Backpulver und Walnüsse unterziehen.
    Zutaten für ein Rezept_Weihnachten
  3. Alles zu einem dicken, breiigen Teig verrühren. Bei Wunsch kann man nun noch einen Schuß Rum beifügen. Wem es nicht schon süß genug ist, der kann auch noch etwas Agavensirup hinzufügen (ist aber normalerweise nicht nötig, da die Früchte eine gute natürliche Süße haben).
    Kuchenteig für Weihnachten
  4. Den Teig in eine etwa 30 cm lange (event. mit Backpapier ausgelegte) Kastenform gießen und die Oberfläche glatt streichen.
    Kuchen-Rezept
  5. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad ca. 50 - 60 Min. backen. Mit einem Holzstäbchen eine Stichprobe machen. Bleibt kein Teig mehr kleben, ist das Früchtebrot fertig.
    Früchtebrot_Weihnachten
  6. TIPP: Wer mag, kann zusätzlich das Früchtebrot obenauf noch mit Sonnenblumenkerne oder Pistazienkerne dekorieren. Dieses Früchtebrot kann man auch gut einfrieren oder für einige Tage im Kühlschrank aufbewahren, es bleibt saftig.
    weihnachtliches Früchtebrot_Rezept
  7. Gutes Gelingen!
    Weihnachts-Früchtebrot vegan
Rezept Hinweise

Text und Fotos ©Sissi Munz

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe

Ein Gedanke zu “Weihnachts-Früchtebrot vegan weckt Glückshormone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.